Dagmar Volger – Bass

dagmar_volgerMusikmachen spielt seit der Kindheit eine wichtige Rolle in ihrem Leben, verschiedene Instrumente, alles zu seiner Zeit.
Auf Blockflöten, Klavier, Querflöte folgte im Erwachsenenalter Percussion – Congas und Sambainstrumente. Über 15 Jahre spielte sie in den Sambagruppen Sambuca, Saudade und Feijoada.
Und nach gut 50 Lebensjahren war es Zeit für den Kontrabass, ein Erbstück und nun endlich das Lieblingsinstrument. Gerd Bauder war genau der richtige Lehrer um den Bass zum Klingen und Swingen zu bringen und so kam sie dann über verschiedene Bands wie
Die Jazzmacher, Five to Match, Michael-Weiss-Jazzband, Strathmanntrio (Oldtime Jazz, Swing, Standards), Timeline (modernerer Jazz), Dirty Dozen (Bigband) schließlich zu Coeurballa, der Frauenband, die Herzen tanzen lässt!